Erweiterte Äderchen, Couperose, Blutschwämmchen

Couperose, das sind kleine geplatzte Äderchen im Gesichtsbereich, die zu Gefäßerweiterungen führen. Auffällig sind Geflechte kleiner Äderchen besonders im Wangenbereich. Man geht davon aus, dass diese Krankheit vererbbar ist. In der 1. Phase kommt es zu einer vorübergehenden Rötung überwiegend auf Wangen und Nase. In der 2. Phase bleiben die Rötungen länger bestehen. Durch die bestehenden Stauungen kommt es zu bleibenden Gefäßveränderungen. Diese erweitern sich. Es kommt dadurch zur Neubildung von Gefäßen. Der Nachteil besteht darin, dass diese Gefäße nicht mehr so elastisch sind.

In unserem Laserzentrum in Leipzig führen wir die Behandlung mit dem KTP-Nd:Yag-Laser durch. Das hochenergetische Laserlicht setzt in den kleinen Äderchen thermische Energie frei, welche zur Verödung der Gefäße führt.

Die Behandlung ist weitgehend schmerzfrei, weshalb eine Anästhesie oder Kühlung der Haut in den meisten Fällen nicht erforderlich ist.

Kontakt

Laserzentrum am Brühl

Nikolaistraße 55
04109 Leipzig

Tel: 0341 911 27 53
Mobil: 0172 766 85 53
Fax: 0341 463 45 95

Sprechzeiten

Die Terminvergabe erfolgt telefonisch oder über unser Kontaktformular.

Nagelpilz

Laserzentrum am Brühl