Nagelpilz

Behandlung von Nagelpilz

Im Gegensatz zu den zeitaufwändigen Behandlungen mit Medikamenten erfolgt die Therapie mit dem Nd:YAG-Laser ohne relevante Nebenwirkungen. Das Laserlicht durchdringt Nagelplatte bzw. Nagelbett und tötet durch Hitzewirkung Pilz und Sporen.

Als vorübergehende Nebenwirkung verlangsamt der Laser das Nagelwachstum, zerstört aber weder den Nagel, die Nagelbildungszone und das umliegende Gewebe.

Die Behandlung ist Schmerzarm und erfolgt ohne Betäubung. Nach 4-5 Behandlungen ist in den meisten Fällen der Nagelpilz zerstört. Eine zusätzliche Therapie mit Medikamenten ist meistens nicht erforderlich. Aufgrund des langsameren Nagelwachstums nach der Behandlung ist der Erfolg erst nach einigen Wochen sichtbar.